Gruppen-Workshops

Nächster

Anti-Giftköder 16.November 2019

Es kommt immer mal wieder vor, dass der Hund unerlaubt etwas vom Boden, Wiese oder Straße aufnimmt. Dabei kann es sich um langweilige Semmeln, spannende Pizza oder nicht essbare Sachen handeln. Im schlimmsten Fall können auch Giftköder ausgelegt worden sein.

 

Das Antigiftköder-Training wirkt demnach präventiv. Es eignet sich für alle Hunde, egal ob alt oder jung, egal ob verfressen oder eher nicht. Mit dem Training lernt der Hund, das gefundene anzuzeigen und nicht einfach so zu fressen.

 

Download
Einladung_Antigiftköder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.3 KB

Demnächst

Weihnachtsspaziergang 14.Dezember 2019


Vergangene Workshops

Crossdogging November.2019

Schnüffeltag Oktober 2019

Baumarktralley September 2019

Impulskontrolle August 2019

Muskelaufbau Juli 2019

Mantrailing Juni 2019

Geführter Spaziergang Mai 2019

Grundgehorsam April 2019

Schnüffeltag März 2019

Anti-Giftköder Februar 2019